Hockenheim

Beglaubigungssprechstunde

Rathaus sammelt Anmeldungen

Archivartikel

Anmeldungen für die nächsten Beglaubigungssprechstunden des Rhein-Neckar-Kreises sind ab sofort möglich. Die nächste Sprechstunde findet am Mittwoch, 11. März, im Rathaus statt. Weitere Sprechstunden finden am 16. Juli sowie am 26. November, jeweils im Zeitraum von 8.30 bis 12 Uhr, statt.

In der Sprechstunde können Vollmachtgeber ihre Unterschrift gegen eine Gebühr von 10 Euro von einem Mitarbeiter der Betreuungsbehörde Rhein-Neckar-Kreis beglaubigen lassen. Vordrucke der Vollmachten und Patientenverfügungen sind im Rathaus erhältlich und sollten vor der Sprechstunde am Empfang abgeholt werden. Außerdem sollte die zu beglaubigende Vollmacht noch nicht unterschrieben sein und ein Ausweis mitgebracht werden.

Aufgrund der großen Nachfrage und der begrenzten Anzahl der Termine werden Interessenten gebeten, sich am Mittwoch und Donnerstag, 5. und 6. Februar, von 8 bis 16 Uhr bei Walter Klink, IAV-Stelle und PSP, Telefon 06221/5 22 26 23, oder bei Daniel Ernst, Fachbereich Soziales, Bildung, Kultur und Sport, Telefon 06205/2 12 43 anzumelden. zg

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional