Hockenheim

Gartenschaupark Neuer Versuch mit Hängematten

Relaxen statt wüten

Archivartikel

Auf ein Neues: Karl Götzmann, der Geschäftsführer des Fördervereins Gartenschaupark, gibt nicht auf. Erneut wurde ein Versuch gestartet, erholungs- und entspannungssuchenden Besuchern des Gartenschauparks ein besonders Angebot zu machen: Zwischen den Bäumen auf dem Robinienhügel wurden zwei Hängematten gespannt.

Sich im Sommer im Schatten der Bäume in den Hängematten in den Schlummer

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1445 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional