Hockenheim

Hockenheim Historic Wochenende auf dem Ring steht ganz im Zeichen von Jim Clark / Historischer Rennsport mit 500 Startern, Ausstellung und Boxendach-Party

Reminiszenz an eine Motorsport-Legende

Archivartikel

Mit glutrotem Kopf steigt Matthias Marquardt aus seinem gelben Brixner Spyder aus. Rund 20 Minuten Fahrt im ultraflachen, offenen Boliden von 1975 haben ihre Spuren hinterlassen: Von oben bis unten verschwitzt, aber mit breitem Grinsen öffnet der Hobbyrennfahrer seinen Overall und kurz darauf gönnt sich der 35-jährige Kfz-Meister im Pavillon neben seinem Rennwagen stehend ein kühles Bier. „Man

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4740 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional