Hockenheim

Gartenschaupark Lichterfest mit Livemusik und Bewirtung bis Mitternacht / Drei Bands auf der Bühne in der Lamellenhalle

Romantische Stimmung bis in die Nacht

Archivartikel

Ein Spaziergang im Mondschein, wenn die Dämmerung einsetzt – Illuminationen und Fackeln um einen herum. Romantische Stimmung im Gartenschaupark rund um die Lamellenhalle.

Am Samstag, 21. September, veranstaltet die Parkanlagen GmbH von 19 Uhr bis Mitternacht das Lichterfest – es ist Teil des 1250-jährigen Jubiläums (wir berichteten). Der Eintritt ist frei. Mit speziellen Lichtern wird der Park illuminiert. Rund 120 Fackeln werden entzündet und beleuchten den Rundweg zwischen Lamellenhalle und Spielplatz.

Die Landfrauen kümmern sich um die Bewirtung der Gäste, während auf der Bühne drei Livemusik-Acts für musikalische Unterhaltung sorgen. Das Duo Stefan Obermann und Achim Degen performt Songs aus den Bereichen Country, Rock, Blues und Oldies. Karolina Juhász und Jannik Geiß covern Songs von Jazz bis Classic-Rock und interpretieren sie auf ihre eigene Art. „Pirates of Love“ runden das musikalische Programm des Lichterfests ab. Sie covern Klassiker der Rock- und Popgeschichte der vergangenen 40 Jahre. vas

Info: Ein Video von Karolina Juhász und Jannik Geiß gibt es unter www.schwetzinger-zeitung.de

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional