Hockenheim

Bürgerinfo Experten stellen auch mögliche Alternative vor

RP präsentiert Pläne für Rastanlage

Archivartikel

Das Regierungspräsidium Karlsruhe informiert am Dienstag, 24. September, um 18 Uhr im kleinen Saal der Stadthalle über die Erweiterung der Tank- und Rastanlage Hockenheim-West sowie den Alternativstandort.

Seit Jahren stehen dem Schwerverkehr auf den Parkplätzen an den Autobahnen zu wenig Stellplätze zur Verfügung, heißt es in einer Pressemitteilung des Regierungspräsidiums (RP)

...

Sie sehen 30% der insgesamt 1308 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional