Hockenheim

HÖP Christdemokraten informieren sich bei einem Rundgang der Lokalen Agenda über das Areal / Konzept der Besucherlenkung mit Beschilderung in Arbeit

„Rücksichtsvoller Umgang ist wichtig“

Archivartikel

Hockenheim.Die gelbe Königskerze, der Stieglitz, der Steinbeißer und die wilde Möhre waren nur einige Begleiter aus Flora und Fauna bei Rundgang der Hockenheimer Christdemokraten über das Gelände des Hochwasserschutz- und Ökologieprojekts (HÖP), die das Angebot der hiesigen Lokalen Agenda zu einer Führung dankend annahmen.

Der Biologe Uwe Heidenreich, der das HÖP als wahres Kleinod bezeichnete,

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3599 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional