Hockenheim

St. Elisabeth Bäume und Gehölze werden am Donnerstag und Freitag für bevorstehende Bauarbeiten gefällt / Parknutzung eingeschränkt

Sägen kreischen für Erweiterung

Archivartikel

Wer genau hinschaut, erhält seit gestern im südlichen Teil des Ebertparks einen Eindruck von der künftigen Ausdehnung des Neubaus am Altenheim St. Elisabeth. „Heute wurde die Ausdehnung des Baukörpers abgesteckt, so dass die Gebäudegrenzen erkennbar werden“, berichtete Heimleiter Markus Hübl gestern auf Anfrage unserer Zeitung. Hübl hatte „bauvorbereitende Maßnahmen“ im Baumbestand vorm

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2499 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional