Hockenheim

Salierbrücke Baustellenbesuch mit dem Regierungspräsidium / Fehlende Informationen in Bestandsplänen sorgen immer wieder für Aufwand / Knotenpunkt soll im Spätsommer fertig werden

Sanierte Rheinquerung nimmt Gestalt an

Archivartikel

Es brummt und knistert auf der Salierbrücke, Radlader fahren Beton über die aufgerissene Oberfläche des Rheinübergangs, an mehreren Stellen sprühen Schleifmaschinen Funken in die Luft und Schweißer verschmelzen den tonnenschweren Trägerstahl. Zwar sind die Aufgaben im 22. Monat seit Beginn der Sanierungsarbeiten nicht weniger kleinteilig geworden – im Gegenteil – aber mit der Zeit kamen

...

Sie sehen 4% der insgesamt 11580 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional