Hockenheim

Pumpwerk Die beiden Bands "Nobody's Perfect" und "K'lydoscope" versetzen bei der Rocknacht so manche Gäste in die 60er und 70er Jahre zurück

Satte Gitarrenriffs treffen auf gediegene Bässe

Archivartikel

Laut ging es im Hockenheimer Kulturzentrum "Pumpwerk" zu, als am vergangenen Samstagabend die Rocker von "Nobody's Perfect" und "K'lydoscope" die "Rocknacht" zelebrierten: Harte Sounds und schwelgende Coverversionen der legendären Klassiker, aber auch eigene Stücke, die den Bogen ins Hier und Jetzt schlugen.

Den Opener gaben die vier Jungs von "Nobody's Perfect". Die Schwetzinger

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3539 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional