Hockenheim

Geschäftsleben „Scan & Go“ sowie wiederverwertbare Polyester-Beutel für Obst und Gemüse als umweltfreundliche Alternative bei Globus / Kassenzone umgebaut

Scannen, in den Wagen und ab an die Bezahlstation

Archivartikel

Nach rund dreiwöchigem Umbau der Kassenzone weiht Globus-Geschäftsleiter Michael Noé das innovative Self-Scan-System „Scan & Go“ im Globus Hockenheim ein. „In den letzten drei Wochen haben wir unseren Kassenbereich umgebaut und modernisiert, um ihn an das neue Kassenbezahlsystem ,Scan & Go’ anzupassen. Ganz neu entstanden sind zudem drei Bezahlstationen, zwei Schnellkassen sowie die

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4187 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional