Hockenheim

Schläger kann positive Bilanz nicht zerstören

Archivartikel

Hockenheim.

Er hatte noch 29 Arbeitstage als Oberbürgermeister von Hockenheim vor sich, als ein brutaler Angriff Dieter Gummer völlig unerwartet aus dem Alltag riss und auf die Intensivstation zwang. Das Entsetzen und die Anteilnahme waren groß, ebenso das Rätselraten über die Hintergründe der feigen Attacke. Während die Polizei nach wie vor nach dem Täter sucht, erholt sich Dieter Gummer langsam.

...

Sie sehen 5% der insgesamt 7965 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional