Hockenheim

Volkshochschule

Schnupperkurs im thailändischen Yoga

Archivartikel

Die Volkshochschule bietet am Samstag, 30. März, von 14 bis 18 Uhr im VHS-Haus, in der Heidelberger Straße 16 a, den Kurs „Thai-Yoga zum Kennenlernen an“. Auf Thailändisch heißt die Thai-Yoga-Massage „Nuad Phaen Boran“ und bedeutet „uralte heilsame Berührung“. Sie ist eine Mischung der drei Heildisziplinen Yoga, Ayurveda und Traditionelle Chinesische Medizin (TCM), heißt es in einer Pressemitteilung.

An diesem Nachmittag lernen die Teilnehmer im Kurs die ganzheitliche Massage kennen, bei der nahezu alle Gelenke bewegt und mobilisiert, sowie Atmung, Lymphsystem und Durchblutung positiv beeinflusst werden, so die Pressemitteilung. Es wird eine kleine Thai Yoga-Sequenz angeleitet, wobei Yoga-Vorkenntnisse nicht erforderlich sind. Thai-Yoga-Massage wird auf dem Boden gegeben und findet vollständig bekleidet statt. Die Anmeldung als Paar ist von Vorteil, aber nicht zwingend, teilen die Veranstalter mit. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional