Hockenheim

Freiwilligentag Helfer gesucht für Kinderschutzbund-Projekt

Schülerhort verschönern

Hockenheim.Freiwillige schaffen wieder was – und zwar am Samstag, 15. September, in der ganzen Metropolregion. Für ein Projekt in der Rennstadt werden noch Helfer gesucht. Der Ortsverband des Deutschen Kinderschutzbunds (DKSB) möchte zwischen 9.30 und 16 Uhr seinen Schülerhort „Kosmos“ (Arndtstraße 3/1, direkt am großen rückwärtigen Aquadrom-Parkplatz) auf Vordermann bringen.

Zusammen mit Helfern sollen am Aktionstag die Grünanlagen vor und hinter dem Haus gepflegt werden, Hecken und Sträucher geschnitten sowie Unkraut entfernt werden. Außerdem sollen der Tischtennisraum und die Fassade zum Außenbereich weiß gestrichen werden.

Die Helfer sollten ein wenig handwerkliches Geschick besitzen, es empfiehlt sich zudem, Arbeitskleidung und -handschuhe mitzubringen. Wer weiße Fassadenfarbe oder Garten- und Malerwerkzeug zur Verfügung stellen kann, ist ebenfalls willkommen.

Anmeldung und weitere Infos unter https://www.wir-schaffen-was.de/projekte/finden oder direkt im Hort bei Leiterin Elisabeth Pioro, Telefon 06205/87 70. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional