Hockenheim

Tischtennisclub

Schulkooperation sucht noch Kinder

Archivartikel

Für die Schulkooperation des Tischtennisclubs in der Hubäckerhalle werden noch Teilnehmer gesucht. Vorrangiges Ziel von der Schule und dem Verein ist die spielerische Vermittlung der Tischtennisgrundlagen. Dabei soll auch der sonstige Spaß nicht zu kurz kommen. So werden neben der Tischtennis spezifischen Ausbildung bei jeder Kooperation gemeinsame Spiele angeboten.

Mit fünf Trainern ist die Kooperation überdurchschnittlich mit Betreuern besetzt, so dass je nach Spielstärke drei oder vier Trainingsgruppen gebildet werden können. Für diese Gruppen wird ein individuelles, altersgerechtes Programm angeboten. Zudem wird am Ende jedes Schulhalbjahres ein Turnier ausgetragen, bei dem es Preise, Urkunden und Pokale zu gewinnen gibt.

Die Kinder sollten zwischen fünf und maximal elf Jahren alt sein. Die Veranstaltung findet in der Regel 14-tägig am Samstag, von 10 bis 12 Uhr, in der Turnhalle der Hubäcker-Grundschule statt. Teilnehmer sollen den Eingang zum Schulhof in der Wilhelm-Maybach-Straße nehmen. Die nächsten Termine sind: 5. Oktober, 19. Oktober, 26. Oktober und 9. November. zg

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional