Hockenheim

Einzelhandel: Tchibo schließt nach über fünf Jahren Filiale in der Karlsruher Straße 17 Ende Februar / Vermieter Klaus Weinmann fordert Gesamtkonzeption von Stadt

"Schwächung des Standorts Innenstadt"

Archivartikel

Matthias Mühleisen

Schlechte Nachricht für die Hockenheimer Innenstadt: Die Tchibo-Filiale in der Karlsruher Straße 17 schließt Ende Februar. Das haben eine Unternehmenssprecherin und Vermieter Klaus Weinmann auf Anfrage unserer Zeitung bestätigt. Der Röstkaffee-, Gebrauchsartikel- und Gastronomieanbieter führt betriebswirtschaftliche Gründe für die Schließung der im Juli 2004 eröffneten

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3393 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel