Hockenheim

Aquadrom: Stadtwerke könnten sofort öffnen, wenn Pandemieentwicklung es zuließe / Wasseraufbereitung läuft permanent / Neue Treppenstufen im Rutschenturm / Hoffen auf Öffnung am 11. Januar

Schwimmbecken des Hockenheimer Aquadroms stehen jederzeit bereit

Archivartikel

Hockenheim.Wenn durch ein Wunder der Natur das Coronavirus über Nacht ausgemerzt sein sollte, müssten die Schwimmbadfans nicht lange warten, bis sie in ihr Erlebnisbad zurückkehren dürften. Das Aquadrom, das gerade die längste Schließzeit seiner fast 60-jährigen Geschichte erlebt, könnte praktisch vom einen auf den anderen Tag wieder öffnen, zeigt ein Rundgang. Die Stadtwerke haben die Vorkehrungen für

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3499 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional