Hockenheim

Trauerfeier Die Stadt nimmt Abschied von ihrem Ehrenbürger Adolf Stier

Seine Verdienste leben fort

Archivartikel

Unter großer Anteilnahme der Bevölkerung nahm die Stadt gestern Abschied von einem ihrer großen Bürger, von Ehrenbürger Adolf Stier. Er war kein Sohn der Stadt, Stier wurde 1925 in Heidelberg, in Rohrbach geboren, doch machte er die Rennstadt, in der er 1951 heimisch wurde, zu seiner Stadt: 35 Jahre lang gehörte er dem Gemeinderat an und prägte, unter anderem als Fraktionsvorsitzender der

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3099 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional