Hockenheim

Pumpwerk Gitarrist und Sänger Nick Woodland bringt eigenen Stil mit / Trotz jahrzehntelanger Erfahrung im Rock 'n' Roll-Geschäft ganz ohne Allüren

Seine wahre Liebe gehört dem Blues

Archivartikel

"Sahara", "Gift" und "Amon Düül" mögen den meisten nichts sagen - den etwas reiferen Kennern der Szene klingen die drei Bandnamen gleich mit ihrer Musik in den Ohren: Krautrocker, die in den 60er Jahren bis etwa Mitte der 70er ihren improvisations- und experimentierfreudigen Rock deutscher Ausprägung in die Lande schickten. Allen drei damals populären Bands gemeinsam ist der Gitarrist: Nick

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3069 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel