Hockenheim

Pumpwerk Gitarrist und Sänger Nick Woodland bringt eigenen Stil mit / Trotz jahrzehntelanger Erfahrung im Rock 'n' Roll-Geschäft ganz ohne Allüren

Seine wahre Liebe gehört dem Blues

Archivartikel

"Sahara", "Gift" und "Amon Düül" mögen den meisten nichts sagen - den etwas reiferen Kennern der Szene klingen die drei Bandnamen gleich mit ihrer Musik in den Ohren: Krautrocker, die in den 60er Jahren bis etwa Mitte der 70er ihren improvisations- und experimentierfreudigen Rock deutscher Ausprägung in die Lande schickten. Allen drei damals populären Bands gemeinsam ist der Gitarrist: Nick

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3069 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional