Hockenheim

Schachnotizen

Seniorenteam wird Bezirksmeister

Archivartikel

Hockenheim.Die Senioren-Spielgemeinschaft Hockenheim/Brühl wurde Bezirksmeister. Mit einem 3,5:0,5-Sieg gegen den SK 1962 Ladenburg hat sie auch die dritte und letzte Bezirksrunde zur badischen Senioren-Mannschaftsmeisterschaft gewonnen. Die Spielgemeinschaft wurde mit 6:0 Mannschaftspunkten und zehn von zwölf möglichen Brettpunkten Meister des Schachbezirks Mannheim und qualifizierte sich für die Zwischenrunde auf badischer Ebene vor der SK 1962 Ladenburg (4:2 Mannschaftspunkte und 5,5 Brettpunkte).

Die Punkte am Sonntag holten Michael Fricke (1), Manfred Werk (remis, beide SV 1930), Norbert Blum (1) und Dr. Armin Bauer (gewann kampflos, beide SF 1946 Brühl). In einer Nachholpartie der Stadtmeisterschafts gewann Dr. Mathias Krause gegen Thomas Löchel (beide SV 1930 Hockenheim). Am Karfreitag finden in Hockenheim keine Schachaktivitäten statt. mw

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel