Hockenheim

Hauptausschuss Kämmerer Rolf Fitterling zeichnet ein düsteres Bild von den städtischen Finanzen / Mittelfristige Planung weist hohe Verschuldung aus

Skateranlage bleibt vom Sparzwang verschont

Archivartikel

Es war ein Parforceritt durch die Welt der Zahlen, zu dem Kämmerer Rolf Fitterling die Mitglieder des Hauptausschusses mitnahm. Die Welt der Zahlen beschränkte sich dabei auf den mittelfristigen Finanzplan der Gemeinde und der Hauptausschuss wurde durch den gesamten Gemeinderat vertreten – die Sitzung diente der Vorbereitung des Haushaltsplans 2021, der im Januar verabschiedet werden

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4583 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional