Hockenheim

Zierfischfreunde Aquarienausstellung im Gartenschaupark öffnet

Sommerpause ist vorbei

Archivartikel

Hockenheim.Die außergewöhnliche Hitze in den vergangenen Wochen machte nicht nur den Fischen in den Aquarien der Zierfischfreunde Amazonas zu schaffen, sondern auch ihre Pfleger waren gefordert.

Nur durch vermehrten Wasserwechsel, Verminderung der Lichtleistung und Einsatz von Ventilatoren konnte ein Kompromiss gefunden werden, größere Schäden besonders in den Meerwasseraquarien zu vermeiden. So waren nur in einem der Becken Verluste an Korallen eingetreten, heißt es in einer Pressemitteilung des Vereins. Jetzt ist die Sommerpause vorbei: Ab Sonntag, 2. September, ist die Aquarienausstellung im Gartenschaupark wieder sonntags von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Verein hat zur Eröffnung einen Schlangenexperten gewinnen können, der seine Riesenschlangen ab 14 Uhr präsentiert und über deren Haltungsbedingungen berichtet.

Wer sich traut, kann auf Tuchfühlung mit den Schlangen gehen oder sich sogar mit ihnen fotografieren lassen. Wie immer ist der kleine Fußweg zur Ausstellung ab Parkeingang städtischer Kindergarten (Dresdener Straße gegenüber Nummer 10) ausgeschildert und problemlos auch mit dem Rollstuhl befahrbar. nd

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional