Hockenheim

Wasserturm Kunstverein präsentiert außergewöhnliche Ausstellung von Shinroku Shimokawa / Arbeiten mit Stein und Licht werfen Fragen nach Realität auf

Spiel mit den Ebenen der Wirklichkeit

Archivartikel

Hockenheim.Eine geheimnisvoll schimmernde Beleuchtung empfing die Besucher am Freitagabend im Wasserturm – ein faszinierendes Wechselspiel von Farbe und Licht. Es ist Teil einer Installation des Künstlers Shinroku Shimokawa, der dort seine Werke präsentiert. Eingeladen wurde er vom Kunstverein und von dessen Vorsitzender Gisela Späth begrüßt.

„Kennengelernt habe ich ihn vor zwei Jahren bei einer

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3949 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional