Hockenheim

Tennisclub Freiluftsaison mit Mixed-Turnier beendet / Guni Grimme und Harald Süß gewinnen

Spiel, Satz - und eine Menge Spaß

Die Freiluftsaison beim Tennisclub wurde mit einem sportlichen Abschlussturnier beendet. Bei strahlendem Sonnenschein und bei jedoch kühlen Temperaturen konnte perfekt Tennis gespielt werden, was auf der herbstlichen Tennisanlage mit den im Sonnenschein leuchtenden, bunt verfärbten Blättern ein besonderer Genuss war.

Es wurden sechs Runden Mixed gespielt, unterbrochen von kurzen Erholungspausen, in denen man sich an kühlem Sekt, heißem Kaffee und einem mit Schokolade gefüllten Nuss-Hefezopf erfrischen beziehungsweise erwärmen konnte. Die einwandfreie Organisation des Turniers lag in den bewährten Händen von Ralf Rafflewski und Hans-Joachim Rausch.

Am Abend nach den Matches trafen sich nahezu alle Spielerinnen und Spieler im Clubhausrestaurant "Da Roberto" zum gemeinsamen Abendessen und zur Ehrung der Sieger, die vom Organisator Ralf Rafflewski zusammen mit der ersten Vorsitzenden Elfi Büchner vorgenommen wurde.

Bei den Damen siegte Guni Grimme vor Christiane Frey und bei den Herren Harald Süß vor Christian Kramberg. In angenehmer Atmosphäre nahm der Abend sein harmonisches Ende. hee

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel