Hockenheim

Zehntscheune Forum der Gartenakademie für Erzieher

Spielen in der Natur

Hockenheim.Ein Forum unter dem Titel „NaturErlebnisSpielräume für Kinder in Kindergarten, Kita und Krippe“ findet am Donnerstag, 27. September, in der Zehntscheune statt.

Bildung für nachhaltige Entwicklung in Kindergärten zu fördern ist Ziel der gemeinsam von der Gartenakademie Baden-Württemberg und der Naturgarten-Regionalgruppe Karlsruhe-Südpfalz initiierten Tagungsreihe „NaturErlebnisSpielräume für Kinder in Kindergarten, Kita und Krippe“.

Anknüpfungspunkte entdecken

In praxisorientierten Vorträgen und Workshops werden Erziehende dazu eingeladen, zu entdecken, welche Anknüpfungspunkte an das Thema Nachhaltigkeit ihre eigene Einrichtung bietet. „Spielen im Naturspielraum“ lautet das Motto des Forums, das in der Zehntscheune Hockenheim und auf dem Gelände des Vereins Naturspur in Otterstadt stattfindet.

Dabei wird ein Schwerpunkt auf naturnah gestalteten Spielplätzen und Geländen liegen, die Kleinkinder vor die Herausforderung stellen, sich selbst in Begegnung mit der Natur zu erproben.

Das Forum findet von 8.30 bis 16 Uhr statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 85 Euro inklusive Verpflegung, Materialien für die Workshops und Seminarunterlagen. Auszubildende und Mitglieder der Gartenakademie zahlen 80 Euro. zg

Info: Weitere Informationen unter www.gartenakademie.info

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional