Hockenheim

Fußballverein Am Sommerferiencamp nahmen über 50 Kinder teil

Sportabzeichen erworben

Archivartikel

Hockenheim.Der Fußballverein veranstaltete in der ersten Ferienwoche sein Fußballcamp, täglich von 9 bis 14 Uhr, im Waldstadion. Teilnehmer waren 50 Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren. Für die Kinder stand der Spaß am Fußball und an der Bewegung im Vordergrund.

Die Kinder absolvierten dabei, altersmäßig in drei Gruppen aufgeteilt, das DFB-Fußballsportabzeichen sowie mehrere Wettbewerbe wie Torschuss-Dribbeln, Weitschuss oder Elfmeterschießen. Pro durchgeführten Wettbewerb erhielt in jeder Altersklasse der Erst- bis Drittplatzierte einen Pokal überreicht. Alle Teilnehmer bekamen zusätzlich am Ende des Sommercamps zur Erinnerung ein Trikot, eine Medaille und das DFB-Fußball-Abzeichen. Organisiert und durchgeführt wurde das Sommercamp vom Vorsitzenden des FV 08, Matthias Filbert, sowie von neun ausgebildeten Fußballtrainern und Jugend-Nachwuchstrainern.

Der FV 08 bietet ab September freie Trainingsplätze in den Bereichen Bambini, Minis bis A-Jugend an und interessierte Eltern und Spieler können sich über die Trainingszeiten im Internet informieren. mf

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional