Hockenheim

FV 08 Drei neue FSJler haben ihre Arbeit im Verein begonnen

Sportangebot für 300 Kinder

Hockenheim.Seit September sind beim FV 08 wieder drei FSJ (Freiwilliges Soziales Jahr) im Einsatz. Der Verein hat dabei für 2018/19 eine Kooperation mit der Hubäcker-Schule, Hartmann-Baumann-Schule und der Pestalozzi-Schule geschlossen und setzt zwei der Freiwilligen in Verein und Schule ein: Leon Dennhardt und Elias Notheisen zu 70 Prozent für den Sport- und Schwimmunterricht an den drei Grundschulen.

Der FV 08 erhöht dabei 2018/19 die Anzahl der Arbeitsgemeinschaften (AGs) in Kindergärten und Schulen von 15 auf 20 für fast 300 Hockenheimer Kinder. An der Hubäcker-Grundschule bietet der FV 08 seit diesem Jahr sogar an allen fünf Werktagen Sportangebote für Kinder an.

Die anderen 30 Prozent der Arbeitszeit werden beim FV 08 direkt im Verein geleistet. Der dritte FSJler, Max Bickel, leistet zu 100 Prozent Trainings- und Vereinsarbeit direkt beim FV 08. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional