Hockenheim

Hockenheimringlauf I Hygienekonzept überzeugt die Teilnehmer / Nur 499 Athleten dürfen an den Start / Siegerehrung, Duschen und Verkaufsstände fallen der Pandemie zum Opfer

Sportler begeistert: „Super sauber durchgezogen“

Archivartikel

„Das war Bombe!“, kommentierte ein Läufer die ausgefeilte Durchführung des 23. Hockenheimringlaufes und ergänzte: „Super sauber durchgezogen, ein tragfähiges Hygienekonzept.“ Die veranstaltende ASG Triathlon Hockenheim hatte zusammen mit Zeitnehmer Martin Hellige einen Plan für den beliebten Lauf ausgetüftelt.

Die 23. Auflage „wird hoffentlich in dieser Form einmalig bleiben“, begrüßte

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3970 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional