Hockenheim

Heimatgeschichte Willi Keller hat Original-Festschrift zum Liedertafel-Jubiläum aus dem Jahr 1914 / Beitrag über Geschichte Hockenheims liefert neue Erkenntnisse

Stadt hatte um 1200 bereits einen Schenk

Historisches, vor allem über seine Heimatstadt Hockenheim, hat Willi Keller schon immer fasziniert. Er ist fast schon Dauergast in Bibliotheken und Archiven. Intensiv hat sich Keller mit Hockenheim und damit auch mit dem Lorscher Codex, in dem die Rennstadt 769 zum ersten Mal erwähnt wurde, beschäftigt. Jetzt präsentiert der Stadtrat einen neuen „Schatz“ in seiner Sammlung: eine originale

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4009 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional