Hockenheim

Hubäckerring Keine Unterbringung von Obdachlosen und Flüchtlingen

Stadt setzt auf dezentrales Konzept

Archivartikel

Es ist schon über zwei Jahre her, dass in der Stadt eine heftige Diskussion über die Unterbringung von Obdachlosen und Flüchtlingen entbrannte. Von fünf in Frage kommenden Standorten für den sozialen Wohnungsbau blieben zwei übrig, der Reiterplatz und der Standort Hubäckerring/Max-Planck-Straße.

Dem Rat wurde nun vorgeschlagen, das entsprechende Grundstück für den Bau von bezahlbaren

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2682 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional