Hockenheim

Geschäftsleben Hernandez Edelstahl stellt sich neu auf und baut 37 von 190 Stellen ab

Stahlkrise kostet Arbeitsplätze

Archivartikel

Die Hernandez Edelstahl GmbH in der Neustadter Straße im Talhaus hat gestern eine Neuaufstellung des Unternehmens angekündigt. Mit den Veränderungen (Kapazitätsanpassung) geht auch ein Stellenabbau einher: 37 von derzeit 190 Beschäftigen sind davon betroffen. Die Ausbildung im Betrieb werde unverändert fortgeführt, alle Auszubildenden würden im Unternehmen verbleiben. Bei einer

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2579 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel