Hockenheim

Hochwasserschutz- und Ökologieprojekt Im künftigen Kraichbachbett entsteht eine Sohlgleite

Steinstufen ermöglichen Durchgängigkeit

Archivartikel

Hockenheim.Schwere Brocken sind für das Hochwasserschutz- und Ökologieprojekt Kraichbach nach Hockenheim importiert worden. Die Natursteine dienen dazu, eine neuralgische Stelle im renaturierten Bachbett zu entschärfen, wie Projektleiterin Sophie Lefort vom Regierungspräsidium Karlsruhe erläutert.

Etwa in Höhe der neuen Kfz-Brücke queren drei Abwasserleitungen der Stadt den Gewässerverlauf. Sie

...

Sie sehen 34% der insgesamt 1159 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional