Hockenheim

AGV Belcanto unterwegs

Stuttgart aus neuer Perspektive

Der Vereinsausflug des AGV Belcanto ging in die Landeshauptstadt Stuttgart. Bei einer zweistündigen Stadtführung lernten die Teilnehmer neben bekannten Sehenswürdigkeiten wie dem Neuen und Alten Schloss oder dem Staatstheater auch Stuttgarter Insidertipps kennen.

Keiner wusste beispielsweise, welch tolle Aussicht man vom Turm der Musikhochschule genießen kann - und das auch noch gratis. Die Stadtführerin schaffte es durch viele nette Anekdoten und schwäbischen Charme, die Stadt, die viele schon kannten, von einer anderen Perspektive zu beleuchten. Nach einem zünftigen Mittagessen im Brauhaus stand der Nachmittag zur freien Verfügung. Während einige Mitglieder zum Cannstatter Wasen fuhren, entschied sich der Großteil für einen Besuch der Markthalle und der Aussichtsplattform des Kunstmuseums.

Nach einem Bummel durch das Bohnenviertel und einer Tasse Kaffee wurde der Tag bei einem Glas Wein im Freien beschlossen, inklusive Gesangseinlage. Der Dank galt den Organisatoren Manuel Schlosser und Andreas Sternberger. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel