Hockenheim

Pestalozzi-Schule Stadt und Förderverein übergeben Dreh-Spielgerät und Kletterturm mit Rutsche für Pausenhof im Gesamtwert von rund 40 000 Euro

„Supernova“ lässt die Gesichter strahlen

Archivartikel

Dass das neue Dreh-Spielgerät auf dem Schulhof der Pestalozzi-Schule den Namen „Supernova“ trägt, liegt wohl daran, dass es helles Leuchten verursacht – in den Gesichtern der Kinder, die versuchen, darauf die Balance zu halten, wenn es sich auf schiefer Ebene dreht. Davon haben sich Oberbürgermeister Dieter Gummer und Mitarbeiter der Stadtverwaltung bei der offiziellen Übergabe und Einweihung

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2858 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional