Hockenheim

Schachvereinigung

Sven Schnetter holt ersten Sieg

Bereits vor dem offiziellen Saisonstart am heutigen Freitag hat der Hockenheimer Schachspieler Sven Schnetter seinen ersten Sieg verbucht. Beim Simmersfelder Ankerturnier gewann er seine Gruppe mit 4 von 5 möglichen Punkten und ließ sich lediglich zwei Remis abtrotzen. 44 Schachspieler nahmen in sieben Gruppen teil.

Am heutigen Freitag startet der Spielbetrieb der neuen Saison bei der Schachvereinigung 1930 mit dem ersten Trainingsabend im Jugend- und Erwachsenenbereich. Das Jugendschach beginnt um 17.30 Uhr in der Zehntscheune. Die Erwachsenen treffen sich ab 19.30 Uhr am gleichen Ort zu einem freien Spielabend. Mit einer Neuauflage des Paprikawurstessens will man sich auf die neue Saison einstimmen. mw

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional