Hockenheim

I Danzatori Palatini Garderobe im Stile des 19. Jahrhunderts

Tanz aus einer anderen Zeit

Archivartikel

125 Jahre Stadtrechte Hockenheim und 250 Jahre Ludwig van Beethoven – Grund genug für I Danzatori Palatini, diese Jubiläen mit Tanz und Musik zu feiern.

Das in Hockenheim ansässige Ensemble für historischen Tanz veranstaltet hierzu erstmalig an seinem Heimatort einen historischen Ball, zu dem die Gäste in festlicher Garderobe oder gar im Stile des 19. Jahrhunderts erscheinen. Das Ereignis findet am Samstag, 12. September, ab 19 Uhr im Gemeindezentrum St. Christopherus statt. Einlass ist ab 18.30 Uhr.

Zu romantischer Musik – träumerischen Walzern, flotten Polkas, eleganten Quadrillen – wiegen sich die Paare im Takt. Getanzt werden Stücke aus der Zeit Jane Austens bis zum letzten Strauß der Walzerdynastie. Ein Glas Sekt zur Begrüßung und ein Fingerfood- und Dessertbüffet schmeicheln dem Gaumen und stärken für weitere Tanzrunden. Der Eintritt zum Ball inklusive einem Glas Sekt und dem Büffet kostet 60 Euro, der Ballabend mit dem Vorbereitungskurs kostet 80 Euro.

Zur Einstimmung auf den Abend bieten I Danzatori Palatini am Samstagmorgen von 10 Uhr bis 13.30 Uhr einen Workshop an, zu dem bequeme Kleidung und zum Tanzen geeignete Schuhe empfohlen werden. Der Treffpunkt für diesen Workshop wird noch bekannt gegeben. zg

Info: Anmeldungen bis Donnerstag, 30. April, per E-Mail an idapa@web.de

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional