Hockenheim

Klagerücknahme Deutsche Bahn und Delvanis werden rechtlich nicht belangt

Trotz 65 Dezibel kommt es über 40 Jahre nicht zur Klage

Archivartikel

Seit über 40 Jahren ist die Bahn gegenüber der Stadt Hockenheim verpflichtet, durch geeignete Maßnahmen sicherzustellen, dass durch den Bahnbetrieb entlang der Wohngebiete bei Tag und Nacht in einer Höhe von sieben Metern ein Maximalpegel von 65 Dezibel nicht überschritten wird. Bisher hat dies nicht funktioniert. Im November 2018 hatte der Gemeinderat die Verwaltung beauftragt, das damals

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2750 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional