Hockenheim

Staatsanwalt Ermittlungen zum Anschlag auf OB eingestellt

Überfall auf Gummer ungesühnt

Archivartikel

Hockenheim/Böhl-Iggelheim.Kopfschütteln und Entsetzen herrscht bis heute im Wohnort Böhl-Iggelheim und am Arbeitsort Hockenheim über die feige Tat am Montagabend, 15. Juli 2019, als Dieter Gummer an der eigenen Wohnungstür körperlich schwer attackiert wurde. „Der Angreifer schlug mich – unter dem Vorwand, mich sprechen zu wollen – unerwartet zu Boden. Die Folge waren mehrere Prellungen, Kieferfraktur und

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1911 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional