Hockenheim

Oberbürgermeisterwahl CDU-Mann setzt sich im zweiten Durchgang mit 56,3 Prozent durch / 43,5 Prozent für Marco Germann

Um 18.59 Uhr jubelt Zeitler

Archivartikel

Um 18.59 Uhr brandet in der mit über 700 Menschen gefüllten Stadthalle Jubel auf – über das Laufband der Leinwand im großen Saal läuft das Endergebnis der Oberbürgermeisterwahl: Marcus Zeitler hat mit 56,3 Prozent der Stimmen die Nase deutlich vor Marco Germann, der auf 43,5 Prozent der Stimmen kommt. Die Menschen feiern den Wahlsieger mit rhythmischem Klatschen, auch wenn die Auszählung so

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2916 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional