Hockenheim

Integration: Menschen mit Behinderung beim Skiclub zu Gast / Bouleturnier, Bilderschau und gemeinsames Singen begeisterten

Unbeschwerte Stunden im Vereinshaus verbracht

Archivartikel

Es ist für Menschen mit Behinderungen enorm wichtig, angenommen zu werden und einmal im Mittelpunkt zu stehen. "Der Spaß soll im Vordergrund stehen", hatte Winfried Kienzler, Leiter der Skischule Hockenheim, gesagt, als er vor Jahren diesen Tag der Begegnung ins Leben rief.

Der Tag begann mit einer Wanderung von der Behindertenwerkstatt durch die Hockenheimer Auen bis zum Vereinshaus des

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2471 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel