Hockenheim

Obdachlosenbetreuung Gemeinderat sagt einstimmig Ja zu Miet- und Dienstleistungsvertrag mit DRK / Intensive Betreuung im Neubau im „Quartier Auchtergrund“

Unterkunft soll Leuchtturmprojekt sein

Als einzigartig nicht nur in Rhein-Neckar-Kreis und Metropolregion, sondern in ganz Baden-Württemberg hat Oberbürgermeister Marcus Zeitler die Kooperation der Stadt Hockenheim mit dem DRK-Kreisverband Mannheim bei der Unterbringung und Betreuung von Obdachlosen bezeichnet. DRK-Geschäftsführerin Christiane Springer sprach in der Gemeinderatssitzung am Mittwochabend von einem „Leuchtturmprojekt

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4885 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional