Hockenheim

Absturz Kleinflugzeug mit Totalschaden / Zeugen helfen

Ursache weiter unklar

Archivartikel

Hockenheim.Die Fachleute haben noch nicht klären können, warum ein Ultraleichtflugzeug der Marke „Breezer Aircraft“ am Donnerstag an der A 61 im Bereich der Hockenheimer Kläranlage abgestürzt ist (wir berichteten). Das Kriminalkommissariat Mannheim ermittelt den Unfallhergang. Eingeschaltet ist auch das Luftfahrt-Bundesamt in Braunschweig.

Bei dem Absturz in ein Maisfeld neben der Autobahn zogen

...

Sie sehen 61% der insgesamt 649 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional