Hockenheim

Stadthalle Wolfgang Burger liest auf Einladung der Buchhandlung Gansler aus seinem Heidelberg-Krimi „Wenn Rache nicht genügt“

Verbrechen an vertrauten Orten

Archivartikel

„Es ist, als würde man zur Familie gehören“, sagt Axel Kreiß (59) über die Lektüre in der Pause der Krimilesung mit Wolfgang Burger, womit er unterstreicht, was die spannenden, verwicklungsreichen mit dem normalen Alltag eines Vaters kombinierten Fälle von Kripochef Alexander Gerlach bewirken.

Zwar tun sich Abgründe der menschlichen Seele auf, wenn gemordet wird aus noch so abstrusen

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3768 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional