Hockenheim

Gartenschaupark

Verein stellt Solarblume vor

Archivartikel

So mancher Hockenheimer hat sich sicherlich schon über eine besondere Blume im Gartenschaupark beim Bahnhof gewundert. Dabei handelt es sich um eine Solarblume der Stadtwerke Hockenheim, die über ihre Blätter Solarenergie produziert.

„Nicht nur die Optik verspricht Interessantes, sondern auch die Technik, die dahinter steckt“, sagt der Vorsitzende des Vereins Solardrom, Michael Schöllkopf, der die Blume gemeinsam mit der kaufmännischen Leiterin der Stadtwerke, Martina Schleicher, am Montag, 14. Mai, um 18 Uhr vorstellt. Treffpunkt ist direkt an der Solarblume. Interessierte Bürger sind dazu eingeladen. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional