Hockenheim

BISS Beteiligung der Bürger am Lärmaktionsplan des Eisenbahn-Bundesamtes (EBA) ist noch möglich

Verfahren wird bewertet – Betroffene sollen Flagge zeigen

Archivartikel

Von 38 000 Teilnehmern an der ersten Phase der Bürgerbeteiligung zur Erstellung des Lärmaktionsplans des Eisenbahn-Bundesamts hatten sich bis Anfang der Woche bundesweit nur 2580 auch an der aktuell laufenden zweiten Phase beteiligt. In dieser ist es möglich, dem Eisenbahn-Bundesamt Feedback zu der im vergangenen Jahr gelaufenen ersten Phase der Öffentlichkeitsbeteiligung, dem bereits

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1693 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional