Hockenheim

Sicherheit Regierungspräsidium Karlsruhe lässt Behelfsampelanlage an Anschlussstelle Hockenheim/Altlußheim der A 61 außer Betrieb

Verkehr rollt weiter ohne Signale

Archivartikel

Hockenheim.Es ist noch nicht offiziell, doch alle Anzeichen sprechen dafür, dass die vorübergehende Ampelanlage an der Anschlussstelle Hockenheim zur A 61 zwischen Talhaus und Salierbrücke dauerhaft ausgeschaltet bleibt und irgendwann komplett abgebaut wird. Das hat Ralph Eckerle vom Regierungspräsidium Karlsruhe auf Anfrage mitgeteilt.

Ende Februar hatte das Regierungspräsidium in Abstimmung mit

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2213 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional