Hockenheim

Mobilität E-Ladesäulen stehen seit einem Jahr an drei Standorten in der Innenstadt / 73 E-Fahrzeuge in Hockenheim zugelassen / Etwa 30 000 Kilowattstunden Strom an die Autobatterien abgegeben

Verwaltung will Fuhrpark auf Elektro umstellen

Archivartikel

Hockenheim.Die Zahl der öffentlichen Ladepunkte für Elektroautos nimmt in Deutschland weiter zu. 33 107 sind im Ladesäulenregister des Energieverbands BDEW gemeldet, jeder zehnte davon ist ein Gleichstrom-Schnelllader. Damit sind nach Verbandsangaben in den vergangenen sechs Monaten mehr als 5 300 Ladepunkte hinzugekommen, das entspricht einem Zuwachs von 19 Prozent, wie es in einer Pressemitteilung des

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3536 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional