Hockenheim

Stadtkapelle

Viel Blasmusik auf dem Waldfestplatz

Archivartikel

Das Waldfest des Orchestervereins Stadtkapelle findet in diesem Jahr wieder am Traditionstermin, an Christi Himmelfahrt, statt. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und die Musiker freuen sich darauf, am Donnerstag, 10. Mai, ab 10 Uhr viele Gäste am alten Fahrerlager zu begrüßen. Einmal mehr gibt es ein Fest für die ganze Familie. Die Kleinsten können sich an der betreuten Hüpfburg austoben oder sich am Nachmittag die Gesichter beim Kinderschminken fantasievoll bemalen lassen.

Egerländerformation spielt

Neben Blasmusik mit der neu gegründeten „Hockenheimer Blasmusik“, einer Egerländerbesetzung der Stadtkapelle, dem Musikverein Neulußheim und den Jugendorchestern des Gastgebers wird auch kulinarisch etwas geboten. So wird am Vormittag das bayerische Frühstück gereicht, während zur Mittagszeit die Speisekarte um Maultaschen, wahlweise in Brühe oder angebraten erweitert wird. Die selbst gekochte Currysoße steht ebenso auf der Speisekarte wie Gegrilltes. Und zur Kaffeezeit erwartet die Besucher ein reichhaltiges Kuchenbuffet. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional