Hockenheim

St. Christophorus Gemeindefest mit umfangreichem Angebot

Viel los beim Basar

Archivartikel

Das Gemeindezentrum St. Christophorus im Herzen der Rennstadt ist seit gestern wieder Anziehungspunkt für viele Hockenheim. Die katholische Kirchengemeinde feiert ihren zweitägigen Basar, der mit einem gewohnt umfangreichen Programm aufwartet. Für kurzweilige Unterhaltung sorgen gemeindeeigene Gruppen ebenso wie örtliche Vereine. Parallel zum Geschehen auf der Bühne wurde gestern auch ein Kinderprogramm angeboten.

Der Basar startete wie immer einem Fest- und Familiengottesdienst in der gegenüberliegenden Kirche St. Georg. Danach wurde im Gemeindezentrum gefeiert – und gegessen. Das Küchenteam hatte wieder alle Hände voll zu tun. Die schon legendären Russischen Eier fanden wie immer reißenden Absatz. Aber es standen noch mehr Spezialitäten auf der Speisekarte.

Das heutige Programm

Am heutigen Montag steht folgendes Programm an: 15 Uhr Kindergarten St. Josef, gefolgt ab 16.30 Uhr von den Musikklassen des Gauß-Gymnasiums, 17.30 Uhr Herrmann’s Musikanten, 18.30 Uhr Seemanns-Chor der Marinekameradschaft, 19 Uhr MGV Eintracht, 19.30 Uhr Sängerbund-Liederkranz und ab 20 Uhr Fanfarenzug der Rennstadt. htz

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional