Hockenheim

ASG Tria Sportler unterstützen Krebsforschungsprojekte

Virtueller Lauf für den guten Zweck

Archivartikel

Das Nationale Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) Heidelberg veranstaltet jedes Jahr einen Spendenlauf, den „NCT-LAUFend gegen Krebs“. Dieses Jahr war der Lauf besonders: Coronabedingt liefen die Sportler virtuell für den guten Zweck. Die Teilnehmer hatten die Möglichkeiten den virtuellen Lauf alleine oder in einer Gruppe mit der zulässigen Personenzahl – gemäß der Kontaktbeschränkungen – zu

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1900 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional