Hockenheim

Spende Kirchliche Sozialstation erhält Geld aus Vereinsauflösung

Vogelfreundeunterstützen Hospizhilfe

Archivartikel

Überrascht und hoch erfreut waren die Vertreter des ambulanten Hospizdienstes der Kirchlichen Sozialstation, als sie die Nachricht erreichte, dass der Verein für Vogelliebhaber anlässlich seiner Vereinsauflösung aus dem Vereinsvermögen eine Geldspende in Höhe von 3500 Euro dem ambulanten Hospizdienst übergeben will.

Zweite Vorsitzende Margaretha Bierlein und Schriftführerin Doris Veit

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1630 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional